Haus Michaela in der Sperberstraße

Beschreibung erscheint demnächst hier auf dieser Seite!

Flyer als PDF

TAGUNG MIT MICHAEL HÜTER UND HEINZ GRILL:
Zukunftsperspektiven eröffnen: Die Kunst des Verbindens in einer Zeit der Trennung

Ort: Fürmann Alm, Irlberg 41, 83454 Anger
Zeit: Samstag, 24.09.2022, 13 Uhr bis 19 Uhr

Anmeldeschluss aufgrund vermehrter Anfragen verlängert bis 22.09.2022 !

Thema
Wie schaffen Eltern jetzt einen Ausgleich, dass Kindern wieder Energie zufließt?

Kinder wünschen sich eine Stärkung und Substanz von den Erwachsenen und Eltern, denn die Erwachsenen sind in der Kinder/ Elternbeziehung die Verantwortlichen. Die Kinder können… [weiterlesen]

Anmeldung Trailer Flyer als PDF

WORKSHOP MIT HEINZ GRILL UND AXEL KINDERMANN:
Vom individuellen Inhalt zum Wesenskern

Ort: Wunderlich – Haus, Mörikestrasse 5, 72519 Veringenstadt
Zeit: Sonnstag 28.11.2021, 10 Uhr bis 18 Uhr

Thema
Was ist der unvergängliche Kern meines Wesens
und woraus setzt er sich zusammen?

Kraft für sein innerstes Wesen entsteht dann, wenn der Mensch seinen Denkprozess als einen schöpferischen und bewussten Vorgang erleben lernt. Die Menschheit befindet [weiterlesen]

Trailer  I  Flyer als PDF

Seminare auf Gut Georgenberg
Zukunftsperspektiven eröffnen:
Wie wir unsere eigentlichen Aufgaben finden und Kräfte stärkend wirken

Ort:
Georgenberg 1, 85625 Glonn

Seminar 1:
Zeit: Samstag 16.10.2021, 10:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Geistiger Hintergrund der Weltwirtschaftslage – Wie schafft der Mensch einen Ausgleich?

Referenten: Prof. Dr. Christian Kreiß, Heinz Grill, Dr. med. Jens Edrich

Trailer  I  Flyer als PDF

Seminar 2:
Zeit: Sonntag 17.10.2021, 10:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Den Menschen sehen – Resonanzmethode und geistiges Schauen

Referenten: Prof. Dr. Franz Ruppert, Heinz Grill, Dr. med. Jens Edrich

Trailer  I  Flyer als PDF

SEMINAR MIT HEINZ GRILL UND AXEL KINDERMANN:
ENTWICKLUNG VON DIALOGFÄHIGKEIT UND DIALOGFÜHRUNG

Ort: Wunderlich – Haus, Mörikestrasse 5, 72519 Veringenstadt
Zeit: Samstag 24.07.2021, 10 Uhr bis 18 Uhr

Thema
Wer kennt es nicht, dass wir als Menschen in unseren Beziehungen feststecken und auch darunter leiden? Wir sehnen uns wohl alle… [weiterlesen]